Pachtung der Piraterie

Pfarrer Jörg Metzinger, Presserklärung:

„Mit großer Bestürzung habe ich gehört, dass sich die Betreiberin einer Kneipe am Saarbrücker Bahnhof, in der sich die rechte Szene die Klinke in die Hand gibt, nun auf einem Schiff in der „Stadtmitte am Fluss“ etablieren möchte. Ein solcher Szenetreff beunruhigt schon am alten Standort Passanten und beschädigt das Ansehen der Stadt - bundesweit. Zwischen Landtag, Staatstheater, Kinderspielplatz und Promeniermeile an der Saar ist so etwas völlig inakzeptabel. Ich hoffe sehr, dass es der Landeshauptstadt, der Oberbürgermeisterin und allen sie unterstützenden besorgten Bürgerinnen und Bürgern gelingt, dieses beschämende gastronomische Angebot zu verhindern. Wenn nicht, erwarte ich rund um das Schiff unangenehme Vorfälle.“

Statement von Peter Marx, NPD:

(Verhinderter) Bundesparteitag der NPD. 2014

Festhalle Schafbrücke. Nachdem die Landeshauptstadt mit ihrer Kündigung der Vermietung sich durchgesetzt hatte, mietete das Aktionsbündnis die Halle für ein "Kulturfrühstück". Mitwirkende Künstler: Sebastian Krumbiegel (Die Prinzen), Gemischter Damenchor, Gemischter Herrenchor, Blingpoint, die Zauberkünstler Timo und Maurice, Patience, Tommy Leidinger, Héctor Zamora, Franco Jaques Havener, MusikAndes, The Fabulous Blues Kings!, Wolfgang Winkler, Peter Balnis, u.a. Durch das Programm führte der Magier und Zauberkünstler Kalibo

Kontakt:


Tel:

Mail: